Bildung auf einen Blick 2018: OECD-Indikatoren

 



11. September 2018

Die Studie „Bildung auf einen Blick: OECD-Indikatoren“ untersucht, wie es um die Bildung weltweit bestellt ist. Sie enthält Daten zum Aufbau, zur Finanzierung und zur Leistung der Bildungssysteme in den 36 OECD-Ländern und einer Reihe von Partnerländern.

Zu den in dieser Ausgabe neu hinzugekommenen Aspekten gehören unter anderem:

  • ein Schwerpunkt auf Chancengerechtigkeit
  • Daten zu den gesetzlichen bzw. vertraglich vereinbarten Gehältern von Schulleitern
  • Trenddaten zu den Ausgaben für frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung 

 

‌‌

INFOMATERIAL

» Ländernotizen: Germany Deutschland | Austria Österreich | Switzerland Schweiz | weitere Länder

» Pressemitteilung für Deutschland

» Internationale Pressemitteilung (eng.)

 

Weitere Informationen

» Daten: OECD Education Statistics

» Broschüren zu ausgewählten Themen: Education Indicators in Focus

» Methodik: OECD Handbook for Internationally Comparative Education Statistics

» Klassifizierung der Bildungsbereiche nach ISCED 2011 (PDF)

LÄNDERVERGLEICH



WEITERE OECD-TITEL ZUM THEMA

   
The Funding of School Education: Connecting Resources and Learning
Starting Strong 2017: Key OECD Indicators on Early Childhood Education and Care
Education Policy Outlook 2015: Making Reforms Happen
   

Newsletter anmelden | RSS-Feed

 

Related Documents