Share

Aktuelles

Studie zur Wahrnehmung sozialer und wirtschaftlicher Risiken

Deutsche und Österreicher haben mehr Angst vor Kriminalität und Gewalt als Menschen in den meisten übrigen OECD-Ländern

19. März 2019

Menschen in Deutschland und Österreich sehen Gewalt und Kriminalität häufiger als Bedrohung als Menschen in den meisten anderen OECD-Staaten und das, obwohl die beiden Länder zu den sichersten der Welt zählen. Dagegen ist die Angst vor Arbeitsplatzverlust geringer als anderswo. Als größtes kurzfristiges Risiko sehen die meisten Menschen Krankheit und Invalidität. Altersarmut wird auf lange Sicht als das größte soziale und wirtschaftliche Risiko gesehen. Dies geht aus einer internationalen Untersuchung der OECD hervor, die heute veröffentlicht wurde. Mehr...

 

» Weitere Pressemitteilungen

Neue Studien

Measuring the Digital Transformation: A Roadmap for the Future

Der digitale Wandel ist in vollem Gange, doch Umfang und Geschwindigkeit variieren stark zwischen Ländern, Sektoren, Menschen und Orten. Der Bericht schlägt eine Reihe neuer Indikatoren vor, um die Herausforderungen der digitalen Transformation besser zu verstehen.

» Weitere neue Studien

Infoservice

Melden Sie sich für unseren Infoservice an – wir informieren Sie exklusiv per E-Mail, sobald eine Studie zu Ihren Lieblingsthemen erscheint.

» Jetzt anmelden

OECD-Quiz

Statistik einmal anders! Beim OECD-Quiz können Sie Ihr Wissen zu Themen wie Bildung, Gesundheit, Arbeit, Migration oder Lebensqualität testen.

» Jetzt Wissen testen