Share

Aktuell

Die Wirtschaft bleibt auf Erholungskurs, aber Ungleichheiten und Risiken könnten sich verschärfen

1. Dezember 2021 - Die Weltwirtschaft befindet sich weiter im Aufschwung. Die Erholungsdynamik lässt aber nach und wird zunehmend unausgewogen. Dass es nicht gelungen ist, überall auf der Welt eine rasche und wirksame Durchimpfung der Bevölkerung zu gewährleisten, kommt die Welt nun teuer zu stehen, so die OECD in ihrer aktuellen Konjunkturprognose. Durch immer neue Virusvarianten bleibt die Unsicherheit hoch.