Share

Aktuell

OECD-Wirtschaftsausblick: Wachstumsgrundlagen stärken 

(5. Februar 2024) - Das globale Wachstum behauptet sich, das Tempo ist jedoch in den einzelnen Ländern und Regionen weiterhin unterschiedlich und die Inflation liegt nach wie vor über den Zielwerten. Dies stellt die OECD in der aktuellen Zwischenausgabe ihres Wirtschaftsausblicks, dem Interim Economic Outlook fest. Die OECD weist auch auf längerfristige Herausforderungen für das Wachstum hin. Dazu zählen die hohe Staatsverschuldung, die notwendige Verbesserung der Bildungsergebnisse zukünftiger Generationen und der Klimawandel.