Environment Directorate

Wasser und Städte

Sicherung einer nachhaltigen Zukunft

Published on August 24, 2015

Also available in: English

book

Thema dieses Berichts sind die Herausforderungen für das urbane Wassermanagement im OECD-Raum. Untersucht werden Maßnahmen auf nationaler und kommunaler Ebene in Bezug auf Wasserrisiken, die städtische Infrastruktur und Dynamik sowie Institutionen und Governance-Regelungen. Die Analyse richtet den Blick auf vier miteinander verknüpfte Bereiche – Finanzierung, Innovation, Kooperation mit ländlichen Gemeinden im Umland und Governance – und schlägt eine lösungsorientierte Typologie auf der Grundlage bestimmter städtischer Merkmale vor. Dabei wird insbesondere festgestellt, dass ein nachhaltiges Wassermanagement das Zusammenwirken verschiedener staatlicher Ebenen voraussetzt, die mit lokalen Initiativen und Akteuren zusammenarbeiten.

TABLE OF CONTENTS

Geleitwort
Vorwort
Zusammenfassung
Kapitel 1 Ein Rahmenkonzept für das Wassermanagement auf Stadtebene
Kapitel 2 Finanzierung des städtischen Wassermanagements
Kapitel 3 Förderung der Verbreitung innovativer Ansätze für das städtische Wassermanagement
Kapitel 4 Zusammenarbeit zwischen Stadt und Land beim Wassermanagement
Kapitel 5 Governance des städtischen Wassermanagements
Powered by OECD iLibrary