Migration und Integration

Studien

Working Together for Local Integration of Migrants and Refugees

Hinter jeder Migrationsstatistik stehen Einzelpersonen oder Familien, die an einem neuen Ort ein neues Leben beginnen. Diese Neuankömmlinge zu integrieren, ist vor allem Aufgabe der lokalen Behörden. Was sind ihre Erfahrungen damit?

The Resilience of Students with an Immigrant Background

Der Bericht untersucht, wie Schulen und Lehrer den Jugendlichen dabei helfen können, sich in die Gemeinschaft zu integrieren, Schwierigkeiten zu überwinden und akademische und soziale Widerstandsfähigkeit aufzubauen.

International Migration Outlook 2017

Der jüngste Migrationsausblick analysiert die Entwicklungen bei den Wanderungsbewegungen und untersucht die Migrationspolitik der OECD-Staaten sowie die ausgewählter weiterer Länder.

» Weitere Studien

Integration

Wer trägt die Kosten für die Integration von Geflüchteten?

In den meisten OECD-Ländern sind Gliedstaaten oder Kommunen für die Integration von Geflüchteten verantwortlich. Oft sind diese finanziell mit dieser Aufgabe überfordert. Was kann die Zentralregierung tun, um diese Lasten auszugleichen und dabei gleichzeitig besonders grosse Anstrengugnen zur Integration zu fördern? Mehr...

 

 

Krieg und Flucht

Alternativen zu Schleppern und illegaler Migration

Im Falle kriegerischer Auseinandersetzungen oder anderer Krisen haben Menschen häufig nur die Chance, sich mit Hilfe von Schleppern und illegalem Grenzübertritt in Sicherheit zu bringen. Welche Alternativen gibt es, um Menschen Schutz zu gewähren und Migration in legale Kanäle zu lenken? Mehr...

 

 

Integration und Chancengleichheit

Gelingt Kindern von Zuwanderern der soziale Aufstieg?

Chancengleichheit und soziale Mobilität zu gewährleisten, sind zentrale Ziele für inklusive Gesellschaften. Eine Gruppe, die besonderer Aufmerksamkeit bedarf, sind Migranten und deren Kinder – einerseits weil sie vielschichtigen Nachteilen ausgesetzt sind, andererseits weil sie nahezu überall einen wichtigen und wachsenden Teil der Bevölkerung darstellen. Mehr...