Wasser: OECD-Berichte über die wichtigsten Herausforderungen

 

Managing Water for All unterstreicht die wirtschaftlichen und finanziellen Aspekte des Wasser-Ressourcen-Managements und der Wasserversorgung. Der Bericht untersucht unter anderem die strategische und finanzielle Planung der Wasserversorgung, Design und Umsetzung von Preisbildungsstrategien und liefert einen Ausblick auf die Wasserverwendung in der Landwirtschaft.

 

Inhaltsverzeichnis (pdf, 52kB, engl.) - Zusammenfassung (pdf, 79kB, engl.)

März 2009
148 Seiten, €24
ISBN: 9789264050334

  

 

Private Sector Participation in Water Infrastructure liefert eine stimmige Aufstellung politischer Direktiven. Die Studie zeigt, dass eine angemessene Zuordnung der Rollen, Risiken und Aufgaben sowie Rahmenbedingungen und vertragliche Vereinbarungen notwendig sind, um die Beteiligung des Privatsektors zu optimieren.

 

Inhaltsverzeichnis (pdf, 36kB, engl.) - Zusammenfassung (pdf, 55kB, engl.)

März 2009
132 Seiten, €50
ISBN: 9789264059214

  

  *für SourceOECD Abonnenten


Material


Weitere Informationen


Weitere Studien zum Thema

Sustainable Development - Linking economy, society, environment - Was bedeutet “nachhaltige Entwicklung” tatsächlich? Welchen Einfluss haben Produktion, Konsum und Globalisierung auf Nachhaltigkeit? Wie kann Nachhaltigkeit gemessen werden? Und was können Regierungen, Unternehmen und der Einzelne tun, um nachhaltige Entwicklung zu fördern?

Creditor Reporting System on Aid Activities 2008 - Umfangreiche Statistiken zum Fluss von Hilfsmitteln zur Unterstützung von Wasserversorgung und Abwassersystemen für die Jahre 2001-2006. Individuelle Geber-Profile liefern zusammenfassende Statistiken in Form von Diagrammen und Tabellen, und Beschreibungen der politischen Maßnahmen.

Natural Resources and Pro-Poor Growth - Diese Publikation zeigt, dass natürliche Ressourcen zu Wachstum, Beschäftigung, Exportvolumen und Steuereinnahmen in einkommensschwachen Ländern, in denen das natürliche Kapital ein Viertel des gesamten Vermögens ausmacht, beitragen können.

Space Technologies and Climate Change - Dieser Bericht untersucht was die Raumfahrttechnik tun kann, um einige der schwerwiegenden Probleme anzugehen, die durch den Klimawandel entstanden sind. Der Fokus liegt hierbei auf Wassermanagement, Meeresressourcen und Seetransport.

OECD Environmental Outlook to 2030 - Analyse der wirtschaftlichen und ökologischen Trends bis in das Jahr 2030. Außerdem werden die wirtschaftlichen Auswirkungen der Maßnahmen zur Bewältigung der wichtigsten Umweltprobleme untersucht. Fazit: Umweltschutz ist notwendig und bezahlbar.

 

 

 

 

Countries list

  • Afghanistan
  • Albania
  • Algeria
  • Andorra
  • Angola
  • Anguilla
  • Antigua and Barbuda
  • Argentina
  • Armenia
  • Aruba
  • Australia
  • Austria
  • Azerbaijan
  • Bahamas
  • Bahrain
  • Bangladesh
  • Barbados
  • Belarus
  • Belgium
  • Belize
  • Benin
  • Bermuda
  • Bhutan
  • Bolivia
  • Bosnia and Herzegovina
  • Botswana
  • Brazil
  • Brunei Darussalam
  • Bulgaria
  • Burkina Faso
  • Burundi
  • Cambodia
  • Cameroon
  • Canada
  • Cape Verde
  • Cayman Islands
  • Central African Republic
  • Chad
  • Chile
  • China (People’s Republic of)
  • Chinese Taipei
  • Colombia
  • Comoros
  • Congo
  • Cook Islands
  • Costa Rica
  • Croatia
  • Cuba
  • Cyprus
  • Czech Republic
  • Côte d'Ivoire
  • Democratic People's Republic of Korea
  • Democratic Republic of the Congo
  • Denmark
  • Djibouti
  • Dominica
  • Dominican Republic
  • Ecuador
  • Egypt
  • El Salvador
  • Equatorial Guinea
  • Eritrea
  • Estonia
  • Ethiopia
  • European Union
  • Faeroe Islands
  • Fiji
  • Finland
  • Former Yugoslav Republic of Macedonia (FYROM)
  • France
  • French Guiana
  • Gabon
  • Gambia
  • Georgia
  • Germany
  • Ghana
  • Gibraltar
  • Greece
  • Greenland
  • Grenada
  • Guatemala
  • Guernsey
  • Guinea
  • Guinea-Bissau
  • Guyana
  • Haiti
  • Honduras
  • Hong Kong, China
  • Hungary
  • Iceland
  • India
  • Indonesia
  • Iraq
  • Ireland
  • Islamic Republic of Iran
  • Isle of Man
  • Israel
  • Italy
  • Jamaica
  • Japan
  • Jersey
  • Jordan
  • Kazakhstan
  • Kenya
  • Kiribati
  • Korea
  • Kuwait
  • Kyrgyzstan
  • Lao People's Democratic Republic
  • Latvia
  • Lebanon
  • Lesotho
  • Liberia
  • Libya
  • Liechtenstein
  • Lithuania
  • Luxembourg
  • Macao (China)
  • Madagascar
  • Malawi
  • Malaysia
  • Maldives
  • Mali
  • Malta
  • Marshall Islands
  • Mauritania
  • Mauritius
  • Mayotte
  • Mexico
  • Micronesia (Federated States of)
  • Moldova
  • Monaco
  • Mongolia
  • Montenegro
  • Montserrat
  • Morocco
  • Mozambique
  • Myanmar
  • Namibia
  • Nauru
  • Nepal
  • Netherlands
  • Netherlands Antilles
  • New Zealand
  • Nicaragua
  • Niger
  • Nigeria
  • Niue
  • Norway
  • Oman
  • Pakistan
  • Palau
  • Palestinian Administered Areas
  • Panama
  • Papua New Guinea
  • Paraguay
  • Peru
  • Philippines
  • Poland
  • Portugal
  • Puerto Rico
  • Qatar
  • Romania
  • Russian Federation
  • Rwanda
  • Saint Helena
  • Saint Kitts and Nevis
  • Saint Lucia
  • Saint Vincent and the Grenadines
  • Samoa
  • San Marino
  • Sao Tome and Principe
  • Saudi Arabia
  • Senegal
  • Serbia
  • Serbia and Montenegro (pre-June 2006)
  • Seychelles
  • Sierra Leone
  • Singapore
  • Slovak Republic
  • Slovenia
  • Solomon Islands
  • Somalia
  • South Africa
  • South Sudan
  • Spain
  • Sri Lanka
  • Sudan
  • Suriname
  • Swaziland
  • Sweden
  • Switzerland
  • Syrian Arab Republic
  • Tajikistan
  • Tanzania
  • Thailand
  • Timor-Leste
  • Togo
  • Tokelau
  • Tonga
  • Trinidad and Tobago
  • Tunisia
  • Turkey
  • Turkmenistan
  • Turks and Caicos Islands
  • Tuvalu
  • Uganda
  • Ukraine
  • United Arab Emirates
  • United Kingdom
  • United States
  • United States Virgin Islands
  • Uruguay
  • Uzbekistan
  • Vanuatu
  • Venezuela
  • Vietnam
  • Virgin Islands (UK)
  • Wallis and Futuna Islands
  • Western Sahara
  • Yemen
  • Zambia
  • Zimbabwe
  • Topics list