Share

OECD Skills Outlook 2019: Thriving in a Digital World

 



9. Mai 2019

Die Digitalisierung verändert Berufsbilder, lässt neue entstehen und macht andere obsolet. Der OECD Skills Outlook 2019 vergleicht, wie gut die OECD-Staaten auf diese neue Arbeitswelt vorbereitet sind. Außerdem gibt die Studie Empfehlungen, wie Bildung und Fortbildung gestaltet werden müssen, damit möglichst viele profitieren und möglichst niemand den Anschluss verliert.

Dieser Bericht ist Teil unseres Schwerpunkts zur Zukunft der Arbeit und ist verknüpft mit unserer Dialoginitiative „I am the Future of Work“, die die Hoffnungen und Wünsche der Menschen rund um die Arbeitswelt von Morgen ins Zentrum stellt.

INFOMATERIAL


» Kurze Zusammenfassung: Deutsch | Englisch

» Ländernotiz für Deutschland | weitere Länder

» Pressemitteilung: Regierungen müssen mehr tun, um Menschen die Kompetenzen für die digitale Welt zu vermitteln

ZUKUNFT DER ARBEIT


Die Zukunft der Arbeit geht uns alle an. Die OECD sammelt Perspektiven und Ideen, um gemeinsam eine bessere Arbeitswelt für alle zu schaffen.

Was denken Sie darüber? Diskutieren Sie mit!

» Zur OECD-Kampagne

WEITERE TITEL ZUM THEMA


Getting Skills Right: Future-Ready Adult Learning Systems
Good Jobs for All in a Changing World of Work: The OECD Jobs Strategy
Job Creation and Local Economic Development 2018: Preparing for the Future of Work
Measuring the Digital Transformation: A Roadmap for the Future
   

Newsletter anmelden | RSS-Feed

 

Related Documents