Revenue Statistics 2018

 



5. Dezember 2018

Informationen zu Steuereinnahmen sind besonders gefragt, wenn es darum geht, die Wirtschaftsleistung von Ländern zu beschreiben, zu analysieren und zu vergleichen.

Die Publikation „Revenue Statistics: 1965-2017“ liefert einen konzeptionellen Rahmen, um zu definieren, welche staatlichen Einnahmen als Steuern angesehen werden sollten. Sie enthält eine Sammlung detaillierter, international vergleichbarer Daten für alle OECD-Länder ab 1965.

 

 

‌‌

MATERIAL ZUM BERICHT

» Pressemitteilung: Tax revenues continue increasing as the tax mix shifts further towards corporate and consumption taxes

» Ländernotizen: Deutschland, Österreich, Schweiz (PDF) | weitere Länder

» Zusammenfassung (PDF)

» OECD Tax Database

 

DATENVISUALISIERUNG



WEITERE TITEL ZUM THEMA


Tax Policy Reforms 2018: OECD and Selected Partner Economies
Taxing Wages 2017 Taxing Wages 2018
Consumption Tax Trends 2018: VAT/GST and Excise Rates, Trends and Policy Issues
   

Newsletter anmelden | RSS-Feed

 

Related Documents