• 15-March-2011

    German

    Better Policies to Support Eco-innovation

    Ökologische Innovation spielt auf der politischen Agenda eine immer größere Rolle. Sie ist ein Schlüsselfaktor für Grünes Wachstum. Sie sorgt für eine gute Umweltbilanz und treibt die wirtschaftliche Entwicklung voran. Bei Öko-Innovationen sind nicht nur technologische Entwicklungen von großer Bedeutung, sondern auch andere Faktoren wie der wirtschaftliche und politische Kontext, der die Entwicklung und Verbreitung von

    Related Documents
  • 7-March-2011

    German

    Greening Household Behaviour

    Umwelt- und Ressourcenschutz startet in den eigenen vier Wänden. Private Verbrauchsmuster können viel dazu beitragen, die Umwelt zu schonen. Das haben auch die Regierungen der OECD-Länder erkannt und in den vergangenen Jahren eine Vielzahl von Maßnahmen eingeführt, die die Verbraucher zu umweltbewusstem Verhalten motivieren sollen. Welche Schritte versprechen aber die besten Resultate? Die vorliegende Studie der OECD hat 10.000

    Related Documents
  • 9-December-2010

    German

    Drugs and Driving

    Drogen oder Medikamente spielen bei rund 14 bis 17 Prozent aller Verkehrsunfälle mit Toten oder Verletzten eine Rolle. Cannabis und Benzodiazepine sind bei Verkehrsunfällen mit tödlichem Ausgang die am häufigsten gefundenen Rausch- und Arzneimittel, so der Report. Die Untersuchung basiert auf Daten aus Verkehrskontrollen, Feldstudien und Fragebögen aus 16 Ländern. Sie unterstreicht beunruhigende Fakten mit Blick auf Drogen und

    Related Documents
  • 7-December-2010

    German

    PISA 2009 Ergebnisse: Potenziale nutzen und Chancengerechtigkeit sichern (Band 2)

    PISA 2009 besteht aus sechs Bänden. Band 2 befasst sich mit der Frage, wie gut es den Bildungssystemen gelingt, den Effekt des sozioökonomischen Hintergrunds und des Migrationsstatus auf die Schüler- und Schulleistungen einzudämmen.

    Related Documents
  • 7-December-2010

    German

    PISA 2009 Ergebnisse: Learning to Learn (Band 3)

    PISA 2009 besteht aus sechs Bänden. Band 3 setzt sich mit der Motivation, dem Leseengagement und dem Einsatz effektiver Lernstrategien bei 15-Jährigen auseinander.

    Related Documents
  • 7-December-2010

    German

    PISA 2009 Ergebnisse: Was Schülerinnen und Schüler wissen und können (Band 1 - Hauptbericht)

    PISA 2009 besteht aus sechs Bänden. Band 1 vergleicht die Schülerleistungen in den verschiedenen Ländern.

  • 7-December-2010

    German

    PISA 2009 Ergebnisse: Lernfortschritte im globalen Wettbewerb (Band 5)

    PISA 2009 besteht aus sechs Bänden. Band 5 befasst sich mit der Frage, welche Fortschritte die Länder bei der Anhebung des Leistungsniveaus und der Verbesserung der Chancengerechtigkeit in der Bildung erzielt haben.

    Related Documents
  • 7-December-2010

    German

    PISA 2009 Ergebnisse: Was macht eine Schule erfolgreich? (Band 4)

    PISA 2009 besteht aus sechs Bänden. Band 4 untersucht, wie sich die Ressourcenausstattung der Schulen sowie die Schulpolitik und -praxis auf die Lernergebnisse der Schüler auswirken.

    Related Documents
  • 1-December-2010

    German

    Cities and Climate Change

    In den Städten wird weltweit die meiste Energie verbraucht. Ihr Anteil an globalen Treibhausgasemissionen ist immens. Wie können Stadt- und Regionalverwaltungen mit anderen staatlichen Ebenen zusammenarbeiten, um den Klimawandel anzugehen? Welche Rolle spielt die städtische Politik bei der Reduzierung des Energiebedarfs? Was sind die aktuellen Trends in der Urbanisierung? Wie kann die Widerstandsfähigkeit gegenüber dem Klimawandel

    Related Documents
  • 29-November-2010

    German

    Transition to a low-carbon Economy

    Der Druck auf Unternehmen, den Klimawandel anzugehen, steigt kontinuierlich. Dennoch ist der Übergang zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft eine Herausforderung, die die Gesellschaft als Ganzes betrifft. Während viele Unternehmen bereits Maßnahmen zur Bekämpfung des Klimawandels eingeleitet haben, hinken andere noch hinterher.

    Related Documents
  • << < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 > >>