Share

PISA 2012 Ergebnisse: Exzellenz durch Chancengerechtigkeit (Band 2)

 

10/2014 - 302 Seiten
ISBN: 9783763954704

Der zweite Band der PISA-Ergebnisse von 2012 prüft, wie sich die Bildungsgerechtigkeit seit der PISA-Studie von 2003 entwickelt hat. Er analysiert, wie die Leistungen der Schülerinnen und Schüler mit ihrem sozioökonomischen Status zusammenhängen und beschreibt dabei die Rolle, die die Familienstruktur, ein möglicher Migrationshintergrund, aber auch die Lage der Schule spielen.

Deutsche Fassung der im Dezember 2013 erschienenen Publikation "PISA 2012 Results: Excellence through Equity".

 

    

Inhalt


1.  Definition und Messung der Bildungsgerechtigkeit

2.  Verteilungsgerechtigkeit der Bildungserträge

3.  Die Herausforderung der Vielfalt

4.  Chancengerechtigkeit bei den Lernmöglichkeiten und der Ressourcenverteilung

5.  Politikimplikationen der Frage der Bildungsgerechtigkeit

Infomaterial

PISA-Test: Testen Sie sich selbst

Broschüre: Are disadvantaged students more likely to repeat grades? (PDF)

Ergebnisse der jüngsten PISA-Erhebung: PISA 2012: Zusammenfassung der Ergebnisse (PDF)

Pressemitteilung: PISA-Fortschritt in Deutschland: Auch die Schwachen werden besser (03/12/2013)

Studien und Statistiken zum Thema

PISA 2012 Ergebnisse: Was Schülerinnen und Schüler wissen und können (Hauptbericht)

Bildung auf einen Blick 2012

Bildung auf einen Blick

OECD Skills Outlook: Firts Results from the Survey of Adult Skills

Trends Shaping Education

Newsletter

 

‌» Hier anmelden

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Online-Bibliothek

 

 

‌» Studien & Statistiken finden