OECD Reviews of School Resources: Austria 2016

 

‌‌
9. Juni 2016

Die Studie analysiert die Ressourcenverteilung im österreichischen Bildungssystem und gibt Empfehlungen für eine bessere Verwaltung, Verteilung und Nutzung der verfügbaren Mittel, um so die Bildungsergebnisse insgesamt zu verbessern.

Schwerpunkt dieser Analyse sind die Volksschule, die Neue Mittelschule und die AHS Unterstufe.

 

INHALT

Executive summary

Assessment and recommendations

1. School education in Austria

2. Funding and governance of school education in Austria

3. Organisation of the school offer in Austria

4. Management of the teaching workforce in Austria

MATERIAL ZUM BERICHT

Pressemitteilung: Bildungsressourcen in Österreich: Reform der Schulverwaltung nötig, um die Wirksamkeit der eingesetzten Mittel zu erhöhen

WEITERE OECD-TITEL ZUM THEMA

‌‌ Bildung auf einen Blick: OECD-Indikatoren
Education Policy Outlook 2015: Making Reforms Happen

Newsletter anmelden | RSS-Feed

 

Related Documents