Taxing Energy Use

 

Taxing Energy Use | OECD Free preview | Powered by Keepeek Digital Asset Management Solution

Die Besteuerung verschiedener Energiequellen spielt eine entscheidende Rolle, wenn es gelingen soll, die globale Erwärmung und den Klimawandel einzudämmen. Derzeit sind die effektiven Steuersätze für unterschiedliche Energiequellen und Verbrauchsformen sowohl von Land zu Land als auch innerhalb einzelner Staaten sehr uneinheitlich. Der Bericht analysiert erstmalig die Struktur und Höhe von Energiesteuern in allen OECD-Ländern. Er liefert vergleichbare, systematische Statistiken über effektive Steuersätze und veranschaulicht anhand von Grafiken und Karten die großen Unterschiede in den Steuersätzen pro Energieeinheit oder pro Tonne CO2-Emissionen.

 

         


Januar 2013, 210 Seiten, €60, ISBN: 9789264181250


Inhalt

Zusammenfassung (engl.)

Taxing energy use in OECD countries

1. Introduction
2. Background
3. Structure of the maps, methodology and data sources
4. Energy use and taxation across OECD countries: Results from the analysis
5. Conclusion

Country profiles

Austria, Germany, Switzerland, more Country Notes

 


Weitere Informationen


Studien und Statistiken zum Thema

Energy and Climate Policy | OECD Free preview | Powered by Keepeek Digital Asset Management Solution Energy and Climate Policy
World Energy Outlook 
Taxation, Innovation and the Environment
  OECD Green Growth Studies: Energy
OECD-Umweltausblick bis 2050

 

Related Documents