Effective Carbon Prices

 



November 2013
98 Seiten, €24
ISBN: 9789264196841

Steuern und Emissionshandelssysteme sind die günstigsten Wege, um den CO2-Ausstoß zu verringern, Kapitalzuschüsse und Einspeisevergütungen hingegen sind wesentlich teurer. Die neue OECD-Publikation schätzt für 15 Länder, wieviel es kostet, die CO2-Emissionen zu drosseln. Sie untersucht dafür politische Maßnahmen in den Bereichen Stromerzeugung, Straßentransport, Zellstoff- und Papierindustrie, Zementherstellung sowie Energieverbrauch privater Haushalte. Ein Ergebnis: Die Kosten variieren stark, sowohl innerhalb und zwischen den Ländern als auch innerhalb der Branchen.

  

    

Inhalt

  1. Methodologies for estimating effective carbon prices

  2. OECD’s approach to estimate effective carbon prices

  3. Estimated effective carbon prices

Infomaterial

Studien und Statistiken zum Thema

Taxing Energy Use

Transition to a low-carbon Economy

OECD Green Growth Studies

OECD-Umweltausblick bis 2050

Newsletter

 

‌» Hier anmelden

 

 

 

 

 

 

 

 

Online-Bibliothek

 

» Studien & Statistiken finden

 

 

 
 

 

Related Documents