Bildung auf einen Blick 2012

 

September 2012
688 Seiten, €69
ISBN: 9783763950904

Bildung auf einen Blick ist eine jährlich erscheinende Sammlung mit grundlegenden Daten zu den Bildungssystemen der OECD-Länder.

Der Bericht erfasst alle Aspekte der Bildungspolitik, wie zum Beispiel Abschlussquoten, Beteiligung an Weiterbildung sowie Finanzausstattung und Ressourcenverteilung in den Bildungssystemen. Mehr...

 

    

 

Inhalt

  • Editorial "Investitionen in Menschen, Kompetenzen und Bildung" (pdf, 75kB)

  • A - Bildungsergebnisse und Bildungserträge

  • B - Die in Bildung investierten Finanz- und Humanressourcen

  • C - Bildungszugang, Bildungsbeteiligung und Bildungsverlauf

  • D - Das Lernumfeld und die Organisation von Schulen

  • Education at a Glance 2012: OECD Indicators - kostenloser Download (pdf, 5,7MB, englische Fassung)

Infomaterial

Studien und Statistiken zum Thema

Let's Read Them a Story! The Parent Factor in Education - Kinder, die von ihren Eltern im Vor- und Grundschulalter vorgelesen bekommen, zeigen im PISA-Test höhere Lesefähigkeiten als Kinder, in deren Familien nicht gelesen wurde. Dieser Zusammenhang ist in Deutschland und in Neuseeland besonders stark ausgeprägt.

‌‌

PISA 2009 Ergebnisse: Was Schülerinnen und Schüler wissen und können (Band 1 - Hauptbericht) - vergleicht die Schülerleistungen in den verschiedenen Ländern.

‌‌

Bessere Kompetenzen, bessere Arbeitsplätze, ein besseres Leben - Die "Skills Strategie" der OECD schafft einen Rahmen, der es Ländern ermöglicht, ihre Stärken und Schwächen zu analysieren und zeigt individuelle Wege auf, um die Kompetenzen von Jugendlichen und Erwachsenen auszubauen und mit den Bedürfnissen des Arbeitsmarktes in Einklang zu bringen.

Education Today: The OECD Perspective - Auf welchem Stand ist die Bildung heute? Was sind die aktuellen Trends in der Bildungspolitik? In der neuen Ausgabe der Studie „Education Today“ gibt die OECD Antworten auf die wichtigsten Fragen, die heute im Bildungsbereich gestellt werden.

‌‌‌

Trends Shaping Education - Was bedeutet es für die Bildung, dass die Gesellschaften immer älter werden? Oder dass das Internet eine zunehmend große Rolle spielt? Anhand solider Fakten zeigt diese Studie auf, was die Zukunftstrends sind, wenn es um die Gestaltung von Bildung geht.

Newsletter

 

‌» Hier anmelden

 

 

 

Online-Bibliothek

 

» Studien & Statistiken finden

 

 

 

Related Documents

 

PISA - Internationale Schulleistungsstudie der OECD

Themenseite Bildung

 

Countries list

  • Afghanistan
  • Albania
  • Algeria
  • Andorra
  • Angola
  • Anguilla
  • Antigua and Barbuda
  • Argentina
  • Armenia
  • Aruba
  • Australia
  • Austria
  • Azerbaijan
  • Bahamas
  • Bahrain
  • Bangladesh
  • Barbados
  • Belarus
  • Belgium
  • Belize
  • Benin
  • Bermuda
  • Bhutan
  • Bolivia
  • Bosnia and Herzegovina
  • Botswana
  • Brazil
  • Brunei Darussalam
  • Bulgaria
  • Burkina Faso
  • Burundi
  • Cambodia
  • Cameroon
  • Canada
  • Cape Verde
  • Cayman Islands
  • Central African Republic
  • Chad
  • Chile
  • China (People’s Republic of)
  • Chinese Taipei
  • Colombia
  • Comoros
  • Congo
  • Cook Islands
  • Costa Rica
  • Croatia
  • Cuba
  • Cyprus
  • Czech Republic
  • Côte d'Ivoire
  • Democratic People's Republic of Korea
  • Democratic Republic of the Congo
  • Denmark
  • Djibouti
  • Dominica
  • Dominican Republic
  • Ecuador
  • Egypt
  • El Salvador
  • Equatorial Guinea
  • Eritrea
  • Estonia
  • Ethiopia
  • European Union
  • Faeroe Islands
  • Fiji
  • Finland
  • Former Yugoslav Republic of Macedonia (FYROM)
  • France
  • French Guiana
  • Gabon
  • Gambia
  • Georgia
  • Germany
  • Ghana
  • Gibraltar
  • Greece
  • Greenland
  • Grenada
  • Guatemala
  • Guernsey
  • Guinea
  • Guinea-Bissau
  • Guyana
  • Haiti
  • Honduras
  • Hong Kong, China
  • Hungary
  • Iceland
  • India
  • Indonesia
  • Iraq
  • Ireland
  • Islamic Republic of Iran
  • Isle of Man
  • Israel
  • Italy
  • Jamaica
  • Japan
  • Jersey
  • Jordan
  • Kazakhstan
  • Kenya
  • Kiribati
  • Korea
  • Kuwait
  • Kyrgyzstan
  • Lao People's Democratic Republic
  • Latvia
  • Lebanon
  • Lesotho
  • Liberia
  • Libya
  • Liechtenstein
  • Lithuania
  • Luxembourg
  • Macao (China)
  • Madagascar
  • Malawi
  • Malaysia
  • Maldives
  • Mali
  • Malta
  • Marshall Islands
  • Mauritania
  • Mauritius
  • Mayotte
  • Mexico
  • Micronesia (Federated States of)
  • Moldova
  • Monaco
  • Mongolia
  • Montenegro
  • Montserrat
  • Morocco
  • Mozambique
  • Myanmar
  • Namibia
  • Nauru
  • Nepal
  • Netherlands
  • Netherlands Antilles
  • New Zealand
  • Nicaragua
  • Niger
  • Nigeria
  • Niue
  • Norway
  • Oman
  • Pakistan
  • Palau
  • Palestinian Administered Areas
  • Panama
  • Papua New Guinea
  • Paraguay
  • Peru
  • Philippines
  • Poland
  • Portugal
  • Puerto Rico
  • Qatar
  • Romania
  • Russian Federation
  • Rwanda
  • Saint Helena
  • Saint Kitts and Nevis
  • Saint Lucia
  • Saint Vincent and the Grenadines
  • Samoa
  • San Marino
  • Sao Tome and Principe
  • Saudi Arabia
  • Senegal
  • Serbia
  • Serbia and Montenegro (pre-June 2006)
  • Seychelles
  • Sierra Leone
  • Singapore
  • Slovak Republic
  • Slovenia
  • Solomon Islands
  • Somalia
  • South Africa
  • South Sudan
  • Spain
  • Sri Lanka
  • Sudan
  • Suriname
  • Swaziland
  • Sweden
  • Switzerland
  • Syrian Arab Republic
  • Tajikistan
  • Tanzania
  • Thailand
  • Timor-Leste
  • Togo
  • Tokelau
  • Tonga
  • Trinidad and Tobago
  • Tunisia
  • Turkey
  • Turkmenistan
  • Turks and Caicos Islands
  • Tuvalu
  • Uganda
  • Ukraine
  • United Arab Emirates
  • United Kingdom
  • United States
  • United States Virgin Islands
  • Uruguay
  • Uzbekistan
  • Vanuatu
  • Venezuela
  • Vietnam
  • Virgin Islands (UK)
  • Wallis and Futuna Islands
  • Western Sahara
  • Yemen
  • Zambia
  • Zimbabwe
  • Topics list