• 11-June-2012

    German

    OECD-Rentenausblick: Anhebung des Renteneintrittsalters und die Erweiterung privater Vorsorge dringend erforderlich

    Angesichts der steigenden Lebenserwartung werden Regierungen das Renteneintrittsalter schrittweise anheben müssen, wenn sie sicherstellen wollen, daß die nationalen Rentensysteme zugleich angemessen und finanzierbar bleiben.

  • 31-May-2012

    German

    Umweltprüfbericht: Deutschland ist Labor für grünes Wachstum

    OECD-Umweltprüfbericht Deutschland - Deutschland ist es in den vergangenen Jahren gelungen, die CO2-, Energie- und Ressourcenintensität seiner Wirtschaft zu reduzieren. Obwohl die deutsche Öffentlichkeit mit der Umweltqualität im Großen und Ganzen zufrieden ist, gibt es auf dem Gebiet noch eine Reihe von Herausforderungen: Der jüngste „Umweltprüfbericht: Deutschland“ der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

  • 21-May-2012

    German

    Kompetenzen sind Währung von heute: OECD-Strategie fordert Investitionen in Aus- und Weiterbildung

    Better Skills, Better Jobs, Better Life: Je schwächer grundlegende Fähigkeiten wie Lesen und mathematische Problemlösung ausgebildet sind, umso wahrscheinlicher finden sich Menschen in der untersten Einkommensgruppe, sind arbeitslos oder krank. Die “Skills Strategy” der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) appelliert daher an die Mitgliedsländer der Organisation, verstärkt in Grund-, Aus- und

  • 11-May-2012

    German

    PISA-Sonderauswertung: Vorlesen im Kleinkindalter stärkt Lesevermögen von Teenagern

    PISA-Sonderauswertung: Kinder, die von ihren Eltern im Vor- und Grundschulalter vorgelesen bekommen, zeigen im PISA-Test höhere Lesefähigkeiten als Kinder, in deren Familien nicht gelesen wurde. Wie aus der OECD-Studie „Let’s Read Them a Story! The Parent Factor in Education” hervorgeht, ist dieser Zusammenhang in Deutschland und in Neuseeland besonders stark ausgeprägt. Bei 15-jährigen Schülern, die in Deutschland an den PISA-Tests

    Related Documents
  • 3-May-2012

    German

    Bessere Verkehrsverbindungen bringen grünes Wachstum in Fahrt

    Transport Outlook 2012: Bis 2050 wird das Verkehrsaufkommen für Personen etwa doppelt so groß sein wie heute; jenes für Güter bis zu viermal so hoch. Das verkündete OECD Generalsekretär Angel Gurría heute bei der Präsentation des Transport Outlook 2012 auf dem jährlichen vom Internationalen Verkehrsforum organisierten Verkehrsministertreffen in Leipzig. Mit dem jeweils größeren Wachstum ist, dem Bericht zufolge, in jenen Ländern zu

  • 25-April-2012

    German

    Belastungen auf Arbeitseinkommen in Österreich leicht gestiegen

    Taxing Wages - Ausgabe 2012: Die Steuer- und Abgabenlast für Arbeitnehmer ist in Österreich im Jahr 2011 etwas stärker gestiegen als im Vorjahr. Von den Kosten, die ein unverheirateter Arbeitnehmer ohne Kinder und mit durchschnittlichem Verdienst seinem Arbeitgeber verursacht, entfielen 48,4 Prozent auf Steuern und Sozialabgaben.

  • 25-April-2012

    German

    Taxing Wages: Trend zu niedrigeren Steuern und Abgaben in Deutschland gebrochen

    Taxing Wages - Ausgabe 2012: Nach einem kontinuierlichen Rückgang in den vergangenen Jahren ist der Anteil von Steuern und Abgaben an den Gesamtarbeitskosten in Deutschland 2011 wieder leicht gestiegen. Für einen unverheirateten Angestellten ohne Kinder und mit durchschnittlichem Verdienst erhöhte sich die Gesamtbelastung um 0,6 Prozentpunkte auf 49,8 Prozent.

  • 25-April-2012

    German

    Steuern und Sozialabgaben in der Schweiz etwas höher als im Vorjahr

    Taxing Wages - Ausgabe 2012: In der Schweiz hat sich die Belastung der Arbeitseinkommen durch Steuern und Sozialabgaben im vergangenen Jahr leicht erhöht. Dies geht aus der jüngsten Ausgabe der Studie Taxing Wages der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) hervor.

  • 4-April-2012

    German

    ODA-Zahlen 2011: Weniger Finanzmittel für Entwicklungsländer

    ODA Zahlen 2011: Der langjährige Trend zu immer höheren öffentlichen Zahlungen für die Entwicklungszusammenarbeit (ODA) ist 2011 gebrochen. Die Mitglieder des OECD-Entwicklungsausschusses (DAC) stellten finanzielle Mittel in Höhe von 133,5 Milliarden US-Dollar zur Verfügung. Das entspricht 0,31 Prozent des Bruttonationaleinkommens (BNE) aller DAC-Geberländer. In konstanten Preisen sind das 2,7 Prozent weniger als 2010, dem Jahr mit

  • 15-March-2012

    German

    Trübe Aussichten: OECD-Umweltausblick fordert schnelles und koordiniertes Handeln

    Environmental Outlook to 2050: Ohne umfassende politische Maßnahmen drohen uns globale Umweltschäden, die unumkehrbar sind und die jüngst erzielte Fortschritte bei der Anhebung unseres Lebensstandards vernichten könnten. Zu diesem Ergebnis kommt der „OECD-Umweltausblick bis 2050“, den die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung heute in Berlin, London und Mexiko City vorgestellt hat.

  • << < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 > >>

    Countries list

  • Afghanistan
  • Albania
  • Algeria
  • Andorra
  • Angola
  • Anguilla
  • Antigua and Barbuda
  • Argentina
  • Armenia
  • Aruba
  • Australia
  • Austria
  • Azerbaijan
  • Bahamas
  • Bahrain
  • Guernsey
  • Jersey
  • Bangladesh
  • Barbados
  • Belarus
  • Belgium
  • Belize
  • Benin
  • Bermuda
  • Bhutan
  • Venezuela
  • Bosnia and Herzegovina
  • Botswana
  • Brazil
  • British Virgin Islands
  • Brunei Darussalam
  • Bulgaria
  • Burkina Faso
  • Burundi
  • Cabo Verde
  • Cambodia
  • Cameroon
  • Canada
  • Cayman Islands
  • Central African Republic
  • Chad
  • Chile
  • Chinese Taipei^Taipei
  • Colombia
  • Comoros
  • Cook Islands
  • Costa Rica
  • Côte d'Ivoire
  • Croatia
  • Cuba
  • Cyprus
  • Czech Republic
  • Democratic People's Republic of Korea
  • Democratic Republic of the Congo
  • Denmark
  • Djibouti
  • Dominica
  • Dominican Republic
  • Ecuador
  • Egypt
  • El Salvador
  • Equatorial Guinea
  • Eritrea
  • Estonia
  • Ethiopia
  • European Union
  • Faroe Islands
  • Micronesia
  • Fiji
  • Finland
  • Former Yugoslav Republic of Macedonia
  • France
  • French Guiana
  • Gabon
  • Gambia
  • Georgia
  • Germany
  • Ghana
  • Gibraltar
  • Greece
  • Greenland
  • Grenada
  • Guatemala
  • Guinea
  • Guinea-Bissau
  • Guyana
  • Haiti
  • Honduras
  • Hong Kong (China)
  • Hungary
  • Iceland
  • India
  • Indonesia
  • Iraq
  • Ireland
  • Iran
  • Isle of Man
  • Israel
  • Italy
  • Jamaica
  • Japan
  • Jordan
  • Kazakhstan
  • Kenya
  • Kiribati
  • Korea
  • Kuwait
  • Kyrgyzstan
  • Lao People's Democratic Republic
  • Latvia
  • Lebanon
  • Lesotho
  • Liberia
  • Libya
  • Liechtenstein
  • Lithuania
  • Luxembourg
  • Macau (China)
  • Madagascar
  • Malawi
  • Malaysia
  • Maldives
  • Mali
  • Malta
  • Marshall Islands
  • Mauritania
  • Mauritius
  • Mayotte
  • Mexico
  • Monaco
  • Mongolia
  • Montenegro
  • Montserrat
  • Morocco
  • Mozambique
  • Myanmar
  • Namibia
  • Nauru
  • Nepal
  • Netherlands
  • New Zealand
  • Nicaragua
  • Niger
  • Nigeria
  • Niue
  • Norway
  • Oman
  • Pakistan
  • Palau
  • Palestinian Authority
  • Panama
  • Papua New Guinea
  • Paraguay
  • China (People’s Republic of)
  • Peru
  • Philippines
  • Bolivia
  • Poland
  • Portugal
  • Puerto Rico
  • Qatar
  • Moldova
  • Congo
  • Romania
  • Russia
  • Rwanda
  • Saint Helena
  • Saint Kitts and Nevis
  • Saint Lucia
  • Saint Vincent and the Grenadines
  • Samoa
  • San Marino
  • Sao Tome and Principe
  • Saudi Arabia
  • Senegal
  • Serbia
  • Serbia and Montenegro (pre-June 2006)
  • Seychelles
  • Sierra Leone
  • Singapore
  • Slovak Republic
  • Slovenia
  • Solomon Islands
  • Somalia
  • South Africa
  • South Sudan
  • Spain
  • Sri Lanka
  • Sudan
  • Suriname
  • Swaziland
  • Sweden
  • Switzerland
  • Syrian Arab Republic
  • Tajikistan
  • Thailand
  • Timor-Leste
  • Togo
  • Tokelau
  • Tonga
  • Trinidad and Tobago
  • Tunisia
  • Turkey
  • Turkmenistan
  • Turks and Caicos Islands
  • Tuvalu
  • Uganda
  • Ukraine
  • United Arab Emirates
  • United Kingdom
  • Tanzania
  • United States
  • United States Virgin Islands
  • Uruguay
  • Uzbekistan
  • Vanuatu
  • Viet Nam
  • Wallis and Futuna
  • Western Sahara
  • Yemen
  • Zambia
  • Zimbabwe
  • Curaçao
  • Bonaire
  • Saba
  • Topics list