Aktuelles

Aktiver Klimaschutz fördert auch die wirtschaftliche Entwicklung

23. Mail 2017

Wird aktiver Klimaschutz in die allgemeine Wirtschaftspolitik integriert, hat das mittel- und langfristig auch positive Wachstumseffekte. Dies geht aus der neuen OECD-Studie “Investieren in Klimaschutz, investieren in Wachstum” hervor, die im Rahmen des deutschen G20-Vorsitzes entstanden ist und heute in Berlin vorgestellt wurde. Der Bericht zeigt, dass mit einer integrierten Strategie für Wachstum und Klimaschutz die Wirtschaftsleistung in den G20-Ländern bis 2021 im Schnitt um ein Prozent und bis 2050 um 2,8 Prozent höher liegen wird, als wenn die empfohlenen Maßnahmen nicht ergriffen werden. Mehr...


» Weitere Nachrichten

Neue Studien

National Urban Policy in OECD Countries

Die Studie wurde für die Habitat III-Konferenz der Vereinten Nationen vorbereitet. Sie gibt einen Überblick über den Stand und den Umfang der NUPs in den 35 OECD-Ländern. Zudem beschreibt sie, wie sich die Städtepolitik entwickelt und welchen Platz sie auf der politischen Agenda einnimmt.

» Weitere neue Studien

Infoservice

Melden Sie sich für unseren Infoservice an – wir informieren Sie exklusiv per E-Mail, sobald eine Studie zu Ihren Lieblingsthemen erscheint.

» Jetzt anmelden

OECD-Forum 2017

Unter dem Titel „Brücken schlagen“ treffen sich Vertreter von Regierungen, Zivilgesellschaft und Wirtschaft am 6. bis 7. Juni zum OECD-Forum in Paris. Zentrale Themen der diesjährigen Konferenz sind inklusives Wachstum, Digitalisierung und Vertrauen.

Weitere Informationen: www.oecd.org/forum.