Share

Aktuelles

Klima

Politik sollte Steuern stärker im Sinne des Klimas einsetzen

20. September 2019

Steuern auf umweltbelastende Energieträger sind ein sinnvolles Mittel, um den Ausstoß klima- und gesundheitsschädlicher Schadstoffe zu verringern. Energiesteuern sollten deshalb stärker als bisher dazu eingesetzt werden, Anreize für eine klimafreundliche Industrie, Landwirtschaft und Mobilität zu schaffen. Auch sollten Fördermaßnahmen und Ausnahmeregelungen zugunsten klimaschädlicher Energieträger zurückgefahren werden. Die so gewonnenen Einnahmen sollten den schlechter gestellten Teilen der Gesellschaft zugutekommen, die sonst durch die Maßnahmen benachteiligt würden. So die Empfehlung eines aktuellen OECD-Berichts. Mehr...


» Weitere Pressemitteilungen

Neue Studien

International Migration Outlook 2019

Der „International Migration Outlook 2019“ gibt Aufschluss über die aktuellen Migrationstrends und analysiert die Politiken der OECD-Mitglieder und weiterer ausgewählter Länder zur Steuerung der Migration und zur Integration von Migranten.

» Weitere neue Studien

Infoservice

Melden Sie sich für unseren Infoservice an – wir informieren Sie exklusiv per E-Mail, sobald eine Studie zu Ihren Lieblingsthemen erscheint.

» Jetzt anmelden

Zukunft der Arbeit

Die Zukunft der Arbeit geht uns alle an. Die OECD sammelt Perspektiven und Ideen, um gemeinsam eine bessere Arbeitswelt für alle zu schaffen. Was denken Sie darüber? Diskutieren Sie mit!

» Zur OECD-Kampagne