Share

Aktuelles

Fachkräfte

Deutschland für ausländische Akademiker nur mäßig attraktiv

16. Dezember 2019

Deutschland ist für zugewanderte Akademiker bislang mäßig attraktiv. Im OECD-weiten Vergleich schneidet die Bundesrepublik lediglich auf Platz zwölf ab. Spitzenreiter bei den Akademikern sind Australien, Schweden und die Schweiz. Gut hingegen schneidet die Bundesrepublik insbesondere bei der Gruppe der internationalen Studierenden ab – Platz drei im OECD-Vergleich – und bei jenen Zuwanderern, die ein Unternehmen gründen wollen. Hier belegt Deutschland den sechsten Platz. Zu diesem Ergebnis kommen die „OECD Indicators of Talent Attractiveness“, die in Zusammenarbeit mit der Bertelsmann Stiftung entwickelt wurden. Mehr...



» Weitere Pressemitteilungen

Neue Studien

Renten auf einen Blick 2019

Die Studie vergleicht auf Basis standardisierter Indikatoren die Rentensysteme der OECD-Länder und untersucht, wie Regierungen eine adäquate Absicherung aller Bevölkerungsteile erzielen können.

» Weitere neue Studien

Infoservice

Melden Sie sich für unseren Infoservice an.

Wir informieren Sie exklusiv per E-Mail, sobald eine Studie zu Ihren Lieblingsthemen erscheint.

» Jetzt anmelden

25 Maßnahmen für das Klima

Wir können und müssen jetzt handeln, um den Klimawandel zu bekämpfen und eine bessere Welt für unsere Kinder zu schaffen. Wir haben das Wissen, die Werkzeuge und die finanziellen Ressourcen. Jetzt müssen Länder ihre Verpflichtungen erfüllen. Hier sind 25 Klimaschutzmaßnahmen, die uns bis 2025 auf Kurs bringen.

» Zu den Maßnahmen