Aktuelles

Nur wenige Haushalte in Deutschland durch übermäßige Wohnkosten belastet

8. Februar 2017

In Deutschland ist im OECD- und EU-Vergleich nur ein geringer Anteil der Haushalte durch übermäßige Wohnkosten belastet und das unabhängig davon, ob sie Wohnungen mieten oder den Erwerb von Wohneigentum durch Hypotheken finanzieren. Dies gilt auch für Haushalte mit eher niedrigem Einkommen. Insgesamt liegen die Belastungen durch Mieten und Hypotheken im OECD-Schnitt. Dies geht aus einer neuen Datensammlung der OECD zu Wohnkosten hervor, die heute veröffentlicht wurde. Mehr...

 

» Weitere Nachrichten

Neue Studien

Biodiversity Offsets: Effective Design and Implementation

Der Bericht untersucht die wichtigsten Design- und Implementierungsmerkmale, anhand derer sich sicherstellen lässt, dass Ausgleichsmaßnahmen für die biologische Vielfalt ökologisch wirksam, wirtschaftlich effizient und verteilungsgerecht sind.

» Weitere neue Studien

Infoservice

Melden Sie sich für unseren Infoservice an – wir informieren Sie exklusiv per E-Mail, sobald eine Studie zu Ihren Lieblingsthemen erscheint.

» Jetzt anmelden

Statistik des Tages

Obwohl 57 % der Hochschul-Erstabsolventen Frauen sind, bleiben sie in Wissenschaft und Technik unterrepräsentiert. Mehr...